Resterhöhe Mittersill

DayTrip

Distance

53km

Unpaved

53 %

Singletrack

2 %

Difficulty

7 /10

Rideable

99 %

Total Ascent

1610m

Surface

Gravel

Max Riese

14 07 2022

Diese Radtour, ausgehend von Mittersill bietet eine tolles Abenteuer aus Gravel, Asphalt, Singletrail und zwei zu überquerenden Bächen. Lass' dir die Route keinesfalls entgehen!

Route Description

Eine Radtour auf die Resterhöhe. Mittersill ist Teil des wunderschönen [SalzburgerLand] (https://gravgrav.cc/region/salzburger-land). Versteckt in den Bergen der “Hohen Tauern” sind außergewöhnliche Aussichten garantiert. Du wirst es sicher nicht bereuen, mit dem Gravelbike in Mittersill unterwegs zu sein, denn es gibt etliche Radwege, offizielle Routen, Almhütten und Anstiege zu erkunden. Aber lass dich von uns erstmal durch diese Route führen.

Mit 1.610 Höhenmetern ist diese Radtour keine Anfängerroute. Wenn du dir aber die Zeit nimmst um diese Route mit deinem Bike abzufahren, wirst du dich garantiert immer an dieses Radabenteuer erinnern und tolle Zeit auf den Graveltrails genießen. Ja, der Anfang ist ein bisschen steil, vielleicht sogar für einen Wanderer… aber wenn du diesen Weg nimmst, entkommst du dem Verkehr und und findest dich binnen kürzester Zeit auf einer kleinen Straße ohne einem einzigen Auto wieder.

Bald endet die Asphaltstraße und du wirst dir einen herrlichen Panoramablick verschaffen. Willkommen auf den wunderbaren Gravelrouten in Mittersill.
WOW! Lass dir das nicht entgehen und mache ein paar Fotos als Erinnerung. Im Süden grüßen die Hohen Tauern. Aber das ist nur unser erster Blick auf diese Berge. Warte nur, bis wir weiter oben sind, und du wirst einige der höchsten Berge Österreichs aus der Nähe sehen. Dieses Panorama würde doch perfekt über deine Couch zu Hause passen, oder?

An heißen Tagen können wir uns auf dem nächsten Abschnitt durch einen Wald abkühlen. Es sind 2 kleine Bäche zu überqueren. Einfach mit vollem Tempo hindurchplätschern! Hier beginnt der Spaß. Das kann man schon als Fahrradabenteuer bezeichnen. 😉 Bald verlässt du den Wald und fährst hinauf zum See auf der Resterhöhe. Das ist die malerischste Kulisse, die man sich vorstellen kann! Nimm dir eine Minute und genieße noch kurz den fernen Blick auf die hohen Gipfel des Nationalparks Hohe Tauern, denn in Kürze fahren wir weiter hinauf, um sie aus der Nähe zu sehen.

In kürzester Zeit erreichen wir den Gipfel der Resterhöhe. Es gibt nur wenige Orte, von denen aus man einen solchen 360°-Panoramablick genießen kann. Der kleine See auf dem Gipfel ruft förmlich nach einer Erfrischung und vielleicht hast du auf dem Weg nach oben Hunger bekommen? Dann ist es an der Zeit, bei einem kühlen Getränk und einer typisch-österreichischen Mahlzeit wieder zu Kräften zu kommen. An bewirteten Hütten mangelt es hier sicher nicht. Du kannst es dir aussuchen, wo du deine Pause am liebsten genießen möchtest. Stelle nur sicher, dass du nach deinem Festmahl auch noch bis nach Mittersill hinunter kommst.

Wenn du möchtest, kannst du deine Radtour noch verlängern und den 2.036 m hohen “Zweitausender” besteigen, wenn nicht, kannst du direkt ins Tal runter fahren. Wer sich als geübter Radfahrer beweisen will, kann versuchen, den kurzen Singletrail bis zum Gipfelkreuz hinaufzufahren. Aber bitte nimm hier Rücksicht auf die Wanderer. Denke daran: Wir sind alle hier, um gemeinsam zu genießen und zu entspannen.

…und? Wie sieht es aus mit einer Tour? Mit dem Gravelbike bis auf das Gipfelkreuz auf über 2.000m. Du bist ein Held! Egal, ob du dich für den Gipfel entschieden hast, oder direkt vom See aus runterfährst, dich erwarten ca. 1.600 Hm Gravel mit traumhaften Serpentinen bei der Abfahrt! Viel Spaß. 😊 Die Tour schlängelt sich direkt zurück zum Bahnhof für eine einfache Weiterfahrt.

Du hast Lust auf mehr bekommen? Schau dir die offiziellen Routen von Mittersill Plus an! Hier gibt es noch viel mehr zu entdecken.

The Route On komoot