MTB Tour - Rannach & Schöckl

DayTrip

Distance

46km

Days

1

Unpaved

80 %

Singletrack

2 %

Difficulty

5 /10

Rideable

90 %

Total Ascent

1480m

Surface

MTB

Diese kurze, aber grandiose Graveltour führt direkt an meiner Haustür vorbei. Das ist mein Beweis: Ein richtiges Rad Abenteuer muss nicht zwingend an entlegenen Orten beginnen.

Route Description

Meine Lieblingsberge: Klettern am Rannach & Schöckl

Gleich zu Beginn dieser MTB Tour starten wir mit einem Anstieg an den du dich schon bald gewöhnen wirst, denn die Steigung zieht sich über die nächsten 25 Kilometer. Aber sei beruhigt: es zahlt sich aus! Am Ende des Anstiegs erreichen wir unseren ersten Gipfel, von wo aus wir einen grandiosen Panoramablick genießen. Ja, stimmt schon einige Passagen entlang der Strecke erfordern etwas Leidenschaft, da es manche Abschnitte gibt die ziemlich uneben sind (auf und ab) aber ich liebe diese Strecke! Ich bin diese Strecke aber schon mehrmals gefahren - im Winter sowie im Sommer, sowohl mit dem Gravel- als auch mit dem Mountainbike. Allerdings muss ich zugeben, dass ich beide Berge entlang dieser Route nicht mit weniger als 48mm Reifen fahren würde.

Der erste Berg den wir bei unserer MTB Tour passieren, ist der Rannach. Wir fahren durch diese idyllische Gegend und treffen nur wenige Wanderer und Radfahrer an. Aber das ändert sich schon bald, denn als nächstes fahren wir auf den Schöckl. Er gilt als beliebtes Wanderziel und liegt nicht allzu weit von Graz entfernt. Warum es so viele Leute hierher zieht wird dir spätestens klar wenn du die Aussicht am Gipfel erlebt hast. Und wenn einmal die Wolken über Graz hängen, solltest du dich auf dein Rad schwingen und versuchen diesen Gipfel erneut zu erklimmen. Denn am Schöckl lichten sich die Wolken meist und du bekommst eine ordentliche Portion Sonne ab.

Aber nun geht es weiter. Es folgt eine wunderschöne Abfahrt. Zwar gibt es auch einige Downhill-Strecken, aber wir drehen lieber unsere Runde um den Gipfel herum.

Diese Gravestrecke ist fast zur Gänze offroad. Du wirst also 46 Kilometer pure Freude erfahren!

The Route On komoot